Schmuck

37
Alles über:

Wir schmücken uns mit Schmuck für die schöne Jahreszeit

Der Frühling kommt, die Temperaturen steigen, wir enthüllen uns und tragen kleine goldene Schmuckstücke, um den Urlaubseffekt vorwegzunehmen. Im Jahr 2016 weht ein tribaler Wind durch die Modetrends. Von folkloristischem Schmuck über Federn bis hin zu schillernden Farben. Man entflieht dem Alltag mit Sautoirs, die Perlen und Fransen kombinieren, während Armbänder mit Pompons und Steinen verziert werden. Modeschmuck ist in XXL erhältlich. Wir greifen zu Manschettenarmbändern, um unsere Handgelenke zu schmücken. Bei La Redoute wählen wir sie mit Metallstücken und bunten Perlen verziert. Wir kombinieren sie mit einer Grigri-Kette zu einem Kleid oder einer Bluse für einen Gypsy-Look. Oversized-Ohrringe veredeln ein minimalistisches Outfit, wir lieben geflochtene Creolen oder Vintage-inspirierte Ohrringe aus altem Metall. Frühling und Sommer sind die Jahreszeiten, in denen man sich alle Fantasien erlauben kann. Wir wagen Farbe inmitten von Goldschmuck und mischen verschiedene Stile, Perlenarmbänder und Ringe mit Steinchen, um einzigartige Kombinationen zu kreieren. Sie sollten jedoch darauf achten, dass der Schmuck zum Outfit und zur Umgebung passt. Vermeiden Sie große Ringe und überlappende Armbänder, die im Büro unpraktisch sind... Wenn Sie mehrere Schmuckstücke tragen möchten, wählen Sie sie entsprechend Ihrer Morphologie aus. Kleinere Frauen sollten auf schweren Schmuck verzichten, der die Silhouette staucht. Größere Frauen können sich an lange Halsketten und Sautoirs wagen, die schlichte Outfits schmücken und zu fließenden Materialien passen. Egal, welche Körperform Sie haben, wählen Sie die richtigen Accessoires und haben Sie Spaß daran, Ihren gesamten Look zu optimieren.
19 45428.6388057407 407 PRODUCTION