Kommode

64
Alles über:

Mit einer Kommode Platz und Stil gewinnen

Mit Schubladen, mit Schränken, in der Größe eines Frisiertisches oder eines Chiffonständers - Kommoden gibt es in vielen verschiedenen Formen für alle Wohnräume. Sie bieten die Möglichkeit, Platz in einem Raum zu schaffen und sowohl Schlafzimmer als auch Wohnzimmer dank ihrer zahlreichen Aufbewahrungsmöglichkeiten in Ordnung zu halten. Je nach Ihrer Inneneinrichtung können Sie sich für eine Vintage-Kommode aus Holz, eine Kommode im skandinavischen Stil mit weißer Farbe oder eine Kommode mit einem eher industriellen Design aus Metall oder auch aus Paletten entscheiden. Wenn Ihre Möbel klassisch bleiben, werden Kommoden im Stil des Barock oder Louis XV geschätzt. Doppelkommoden oder Kommoden mit 6 Schubladen bieten die Möglichkeit, viele Alltagsgegenstände zu verstauen. Ob hoch oder klein, Kommoden haben verschiedene Größen, um sich an die Umgebung eines Raumes anzupassen. Egal, ob Ihre Möbel schwarz, weiß oder dunkelblau sind, Sie sollten Ihre Kommode mit den Farben Ihrer Regalkollektionen, Ihres TV-Möbels, Ihres Bettes oder Ihres Nachttisches kombinieren. Abgesehen vom Stil können sich Kommoden auch durch ihre Eigenschaften unterscheiden: die Anzahl der Türen, Rollen und Schubladen. Manchmal sind sie auch mit Accessoires wie einem Spiegel ausgestattet. Für ein Kinderzimmer gibt es trendige Kommoden, die manchmal einen spielerischen oder urbanen Touch haben. Sie haben in der Regel praktischere Optionen wie die Möglichkeit, sich in einen Wickeltisch zu verwandeln. Hier finden Sie alle unsere Tipps zur Auswahl Ihrer Kommode.

Die Kommode ist ein unverzichtbares Möbelstück in einem Schlafzimmer, aber dank ihrer Flexibilität kann sie in allen Räumen Ihrer Wohnung eingesetzt werden. Es kann jedoch kompliziert sein, die Kommode zu finden, die am besten zu Ihnen passt.

Warum sollte man sich in eine Kommode verlieben?

Es ist besonders angenehm, in einem ordentlichen Haus zu leben. Um dies zu erreichen, ist es jedoch unerlässlich, über genügend Stauraum zu verfügen. Die Investition in eine oder mehrere Kommoden ist die praktischste Lösung. Mit einer Kommode verfügen Sie über einen sehr großen Stauraum, der es Ihnen ermöglicht, Ihre Räume nach Belieben zu organisieren. Mit 3, 6 oder 8 Schubladen ist dieses Möbelstück besonders vielseitig und kann auch zur Aufbewahrung Ihrer Dekoration verwendet werden. Ein weiterer nicht zu vernachlässigender Vorteil ist, dass diese Art von Möbelstück, die im Allgemeinen viel kleiner als ein Schrank ist, weniger Platz in Ihrem Schlafzimmer oder in Ihrem Eingangsbereich einnimmt und viel leichter umgestellt werden kann, je nach Lust und Laune.

Kommode: Welche Kriterien sind zu beachten?

Obwohl sie in den meisten unserer Wohnungen zu finden sind, ist die Auswahl dieser Möbel nicht so einfach, wie es scheint. Sie dienen dazu, Ihre Wäsche oder andere Dinge ordentlich aufzubewahren, müssen aber auch zum Raum passen, in dem sie aufgestellt werden. Um dies zu erreichen, müssen Sie auf das Fassungsvermögen, den Stil, die Größe und die Zweckmäßigkeit achten.

Außerdem sollten Sie sich überlegen, wofür Sie die Kommode verwenden wollen. Wenn Ihre Kommode nur als Beistellmöbel dienen soll, eignet sich ein Chiffonregal oder ein Bücherregal aus Rattan perfekt für ein Kinderzimmer oder sogar ein Büro. Wenn Sie die Kommode als einzigen Aufbewahrungsort nutzen wollen, sollten Sie unbedingt auf ein funktionales Element setzen, das das Sortieren Ihrer Kleidung erleichtert.

Die Farbe scheint der letzte Punkt zu sein, der nicht vernachlässigt werden darf. Schwarz verleiht einen Hauch von Eleganz und Raffinesse. Weiß ist ein Farbton, der jeden Raum erstrahlen lässt. Die Farbe Holz sorgt für ein charakteristisches Aussehen und passt zu allen anderen Elementen.

Die Kommode: ein echtes ästhetisches Möbelstück

Als eines der beliebtesten Möbelstücke in einer Wohnung ist die Kommode für viele vor allem funktional. In den letzten Jahren haben die Hersteller jedoch viel an ihrer Ästhetik gearbeitet. So ist sie zu einem echten Einrichtungsaccessoire geworden. Ob Sie nun eine Kommode im klassischen, Retro-, Industrie- oder skandinavischen Stil bevorzugen, mehr als drei Schubladen haben oder nicht, Sie werden auf jeden Fall eine Kommode finden, die Ihrem Geschmack, Ihrem Budget und Ihren Bedürfnissen entspricht.

Holz, Metall oder auch Rohrgeflecht: Welches Material ist für Sie geeignet?

Sie haben ein Modell entdeckt, das sich in Ihre Einrichtung einfügen könnte, sind sich aber noch nicht sicher, welches Material am besten geeignet ist? Kommoden aus Holz sind in der Regel sehr robust und passen in jedes Zimmer, da sie eine ruhige Atmosphäre schaffen. Metall hingegen verleiht Ihrer Einrichtung Charakter und fügt sich problemlos in ein Jugendzimmer oder ein Badezimmer ein. Möbel, die Holz und Rohrgeflecht kombinieren, verwandeln Ihr Wohnzimmer oder Ihren Schlafplatz sofort in einen schicken und charakteristischen Ort. Dieses Möbelstück ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie auf der Suche nach einem Hauch von Vintage sind!

20 45456.6890873843 1318 PRODUCTION