Kissenschonbezug

31
Alles über:

Die Wahl der richtigen Kopfkissenschoner ist entscheidend

Genau wie bei Matratzen helfen Schutzbezüge für Kissen dabei, sie länger in gutem Zustand zu halten. Es gibt auch Kissenbezüge und Unterbezüge für spezielle Zwecke: gegen Hausstaubmilben und antiallergisch.

Es gibt einige Anschaffungen, bei denen man sich fragt: "Wie haben wir das früher gemacht?". Der Kopfkissenschutz gehört definitiv dazu. Er besteht in der Regel aus charakteristischen, atmungsaktiven Materialien und schützt Ihre Bettwaren und Ihre Gesundheit. Und noch besser: Er trägt dazu bei, die Qualität Ihres Schlafs zu verbessern. Wir stellen Ihnen dieses kleine Stück Stoff mit den großen Vorteilen vor.

Hervorragender Schutz für Ihre Kissen

Wie der Matratzenschoner schützt auch der Kissenschoner Ihr Bettkissen vor normaler Abnutzung. Vergessen Sie nicht, dass Sie während Ihres Schlafs, so sanft er auch sein mag, unkontrolliert Flecken verursachen können (Schweiß, Speichel, nasse Haare). Bei Frauen ist dieses Phänomen noch ausgeprägter, da sie gerne über Nacht Pflegeprodukte anwenden, die für ihre Wirksamkeit bekannt sind. So können Haaröle, Gesichtsmasken und andere reichhaltige Cremes in die Kissenbezüge eindringen und die Kissen beschädigen. Kissenschoner sind wasserdicht und bieten eine zusätzliche Schicht, die verhindert, dass Ihre wertvollen Kopfstützen weiter beschädigt werden. Das typische Beispiel, das von Verbrauchern am häufigsten beklagt wird, ist das berühmte Vergilben des Kissenstoffs. Erinnern Sie sich noch an den ersten Tag, an dem Sie es gekauft haben? Es war prall gefüllt, flauschig und wattig. Ist es mit der Zeit weich geworden, hat es sich verzogen? Auch hier wird der Schutz eine entscheidende Rolle spielen, indem er dafür sorgt, dass das Kissen seine Füllung sowie seine ursprüngliche Form behält. Schluss mit den Füllfedern, die im Laufe der Jahre immer mehr verschwinden.

Eine gute Möglichkeit, seine Gesundheit zu erhalten

Die oben genannten Flecken verursachen nicht nur ein ästhetisches Unbehagen. Im Laufe der Zeit kann sich Schmutz festsetzen und zu einem gesundheitsschädlichen Klima führen, das dem Wohlbefinden nicht zuträglich ist. Im Gegensatz zu Kopfkissen sind Bettschutzeinlagen maschinenwaschbar, was eine zuverlässige und regelmäßige Hygiene gewährleistet. Bei besonders empfindlichen oder zu Allergien neigenden Personen können Schweiß und abgestorbene Hautzellen Hausstaubmilben anlocken. Infolgedessen sind Ihre Nächte von Niesanfällen oder allergischen Reaktionen geprägt. Der Kopfkissenschutz kann diese nächtlichen Beschwerden lindern, wenn er mit einer Milbenbehandlung versehen ist, die zwar nicht systematisch, aber dringend empfohlen wird. Er bietet zusätzlichen Schutz.

Diese Materialien sind nicht nur atmungsaktiv, sondern haben auch absorbierende und befreiende Kräfte (Feuchtigkeit im ersten Fall, Frische im zweiten). Diese Boni tragen wesentlich dazu bei, dass Sie das Beste aus Ihren Nächten herausholen. Auch um die Geräuschentwicklung müssen Sie sich keine Sorgen machen: Die verwendeten Stoffe sind selbst bei Reibung geräuschlos. Zum Abdecken Ihrer Nackenrollen sollten Sie sich für Kissenbezüge mit elastischen Enden entscheiden, um eine optimale Passform zu gewährleisten. Aufgrund innovativer Ideen stellen Unternehmen immer mehr intelligente Unterbezüge her, die sogar die Körpertemperatur während des Schlafs überwachen. Eine charakteristische und kostengünstige Möglichkeit, heiße Sommernächte zu kühlen oder Winternächte zu wärmen.
10 45435.5203542593 270 PRODUCTION