BIRKENSTOCK

40
Alles über:
Birkenstock, die berühmte deutsche Schuhmarke, wurde 1774 von Johann Adam Birkentstock gegründet. Der Maßstab für Bequemlichkeit. Aber das war nicht immer der Fall. Der Designer entwarf den ersten Schuh, der mit einer an den Fuß angepassten Einlegesohle konzipiert war, erst ein Jahrhundert später. Diese fast orthopädische Innovation war ihm seinen Erfolg wert. Birkenstock-Schuhe wurden zu einem Synonym für Komfort und Qualität. Birkenstock hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt und trägt Schuhe für alle Generationen: Erwachsene, Teenager und Kinder. Außerdem haben sie in allen Stilrichtungen ein Zuhause gefunden und werden auch von Prominenten gerne getragen. Von Deutschland aus eroberte die Marke zunächst den europäischen Markt und überquerte in den 1960er Jahren die Meere, um sich in den USA niederzulassen. Diese Expansion, die zu einem internationalen Erfolg führte, war einer jungen Unternehmerin namens Margot Fraser zu verdanken. Sie wollte die positiven Auswirkungen der Birkenstocks für Frauen, Männer, große und kleine Menschen teilen, indem sie sie auf diesem Kontinent entwickelte. Dies war erfolgreich. Heute hat der Birkenstock-Schuh weit mehr als nur die Funktion eines gesunden Schuhs, der Komfort bietet und dessen Schwerpunkt auf Qualität liegt. Sein Klassizismus hat sogar Fashionistas und Prominente überzeugt. Er wird zu trendigen Outfits im Casual-Chic-Stil kombiniert. Der Birkenstock für Frauen ist zu einem Trendteil geworden, dessen Modelle mit Drucken oder Farben versehen sind. Sie entwickelt sich mit dem Modezyklus weiter, indem sie sich ständig erneuert, um ein bequemes und gleichzeitig ästhetisches Produkt zu bieten. So passt sie sich in den letzten Saisons mit Materialien aus Wildleder oder Blumenmustern an die Einflüsse der Seventies an. Wenn sie keine hohen Absätze haben, nehmen sie Plateaus, die ein paar Zentimeter gewinnen lassen. Die Marke hat sogar ein weltberühmtes Model, Heidi Klum, engagiert, um den Schuh mit einem Modell zu repräsentieren, das sie selbst entworfen hat. So entwickelte sich der Schuh von einem praktischen Schuh zu einem modischen Accessoire, das wegen seines Komforts und Designs gerne getragen wird. Inzwischen ist er zum Kult geworden und wird sowohl drinnen als Hausschuh als auch draußen bei Freizeitaktivitäten wie Gartenarbeit, Spaziergängen oder bei der Arbeit getragen. Im medizinischen Bereich haben seine Qualität und sein Komfort die Krankenpfleger in deutschen Krankenhäusern überzeugt. Die Marke ist sogar so weit gegangen, einen Schuh zu entwerfen, der den praktischen Erwartungen gerecht wird. Er ist robust und gleichzeitig funktional für lange Arbeitstage. Dieses Bestreben, seinen Kunden bestmöglich zu dienen, beschränkt sich natürlich nicht auf diesen Bereich. Der Birkenstock für Frauen, Männer, Erwachsene, Jugendliche oder Kinder ist zu einem zeitlosen Schuh geworden. Es gibt sie für jeden Geschmack! Barfußschuhe waren noch nie so angenehm zu tragen. Pantoletten, Flip-Flops und vor allem Sandalen: In ihrem gesamten Schuhsortiment bleibt die Marke ihrer Philosophie treu und bietet alles, was kleine und große Füße brauchen. Ob in leuchtenden Farben oder Pastelltönen, aus Glatt- oder Wildleder, praktisch oder modisch, sie verleihen unserem Outfit einen frischen und leichten Stil. Dieses Jahr, um den Trends 2015 gerecht zu werden, brechen wir unseren lässigen und praktischen Look mit spitzer und schicker Kleidung. Sandalen lassen sich mit klassischen Hosen oder gut geschnittenen Jeans, einer lockeren Bluse und einem Blazer kombinieren. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, um dieses praktische und stilvolle Stück mit Ihrer Alltagskleidung zu kombinieren. Dieser Schuh wird, wenn Sie ihn einmal angenommen haben, Ihre Füße nicht mehr verlassen! Oder zumindest Ihren Kleiderschrank. Wie Sie sehen, ist für jeden etwas dabei! Bei La Redoute bieten wir Ihnen eine Auswahl ihres Spitzenmodells an, folgen Sie uns.
22 45456.6890873843 642 PRODUCTION 1275 default_brand All