AMERICAN VINTAGE

69
Alles über:

American Vintage: das zeitlose und zugleich trendige Basic!

Die Prêt-à-porter-Marke American Vintage entstand 2005 aus der Fantasie von Michaël Azoulay. Obwohl der englischsprachige Name den Eindruck erweckt, dass es sich um eine Kreation von jenseits des Atlantiks handelt, hat sie ihre Wurzeln in Marseille! Das hindert den Gründer nicht daran, für die meisten seiner Kollektionen die Namen großer amerikanischer Städte oder Staaten zu wählen. So findet man zum Beispiel die Kollektion Mississippi oder Cleveland. Es ist anzumerken, dass die Kreationen der Marke weder ein Erkennungszeichen noch ein offensichtliches Logo tragen. American Vintage besticht durch seine Schlichtheit, die perfekten Schnitte und die beeindruckende Farbpalette. Von Kollektion zu Kollektion gibt es zwischen 15 und 30 verschiedene Farbtöne! Die Idee ist, zeitlose Basic-Mode mit aktuellen Trends zu kombinieren. Obwohl die Marke ihren Ruf mit einer beliebten T-Shirt-Kollektion begründet hat, gibt es heute auch strukturierte Stücke, die für jedermann erschwinglich sind. Die leichte und weiche Baumwolle ist sehr beliebt, vor allem wegen ihres fließenden und luftigen Charakters. Das Label hat auch eine Kollektion von Kaschmirpullovern und Jeans im Used-Look entwickelt, die für alle Gelegenheiten des Alltags geeignet sind.
23 45344.7518533565 1769 PRODUCTION 1275 default_brand All