weihnachten mode damen

Ein trendiges Outfit mit dem traditionellen Weihnachtspullover kreieren

Die Weihnachtsstimmung kommt langsam auf, mit dem ersten Einkauf von Geschenken, Dekorationen und Outfits. Seit einigen Jahren gehört der berühmte Weihnachtspullover zu den unverzichtbaren Bestandteilen dieser festlichen Stimmung. Wenn man Ihnen den traditionellen Weihnachtspullover nennt, spürt man, dass die meisten unter uns der Beschreibung spontan "hässlich" hinzufügen.
Aber diese etwas kitschige und ausgefallene Seite macht den Weihnachtspullover zu einem sehr trendigen Stück, das in keinem Kleiderschrank fehlen darf. Wenn Sie alles über den Weihnachtspullover, seine Geschichte und wie man ihn trägt, um ein trendiges Outfit zu kreieren, erfahren möchten, finden Sie hier unseren kleinen Leitfaden.
 

Was ist die Geschichte des Weihnachtspullovers?

Bevor der Weihnachtspullover zu einem modischen und zugleich kitschigen Kleidungsstück wurde, war er ursprünglich ein Geschenk, das die Liebe der Großmütter zu ihren Enkelkindern widerspiegelte. Angelsächsische Omas verbrachten Wochen damit, Pullover zu stricken, um sie zu Weihnachten an die Kleinen in der Familie zu verschenken.

Das Geschenk sollte sehr nützlich sein, um die Kinder vor der Kälte zu schützen, und von der Großmutter mit der Wahl der Farben und dem Hinzufügen von Motiven, die mit Weihnachten und dem Winter zu tun hatten, liebevoll personalisiert werden. Die Popularität des Weihnachtspullovers soll von seinem Auftritt in der berühmten Cosby-Show in den 80er Jahren herrühren, und vor allem Anfang der 2000er Jahre von Mark Darcys mittlerweile sehr berühmtem grünen Strickpullover mit einem rotnasigen Rentier aus "Bridget Jones' Tagebuch".

Dieses Konzept des hässlichen Strickens wurde zweckentfremdet und für Firmenfeiern übernommen, wodurch der Weihnachtspullover zu einer echten Feiertagstradition wurde, die seit einigen Jahren in Frankreich übernommen wurde. Er wird nicht mehr von unseren Großmüttern von Hand gestrickt, sondern ist in einer breiten Palette von Modellen erhältlich, von denen eines bunter und origineller als das andere ist. An jedem dritten Freitag im Dezember wird der Internationale Tag des Weihnachtspullovers gefeiert.

Pull de Noël, manches longues

Welche Hose kombinieren Sie mit dem Weihnachtspullover, um ein trendiges Outfit zu kreieren?

Der Weihnachtspullover ist von Natur aus sehr bunt und auffällig: Man wählt ihn in der Regel in Rot oder Grün, den Farben, die mit Weihnachten assoziiert werden. Aber er ist nicht einfach nur ein Wolloberteil: Was ihn auszeichnet, sind die Motive, die ebenfalls sehr auffällig und bunt sein müssen.

Der Weihnachtspullover zeigt fröhlich einen großen Rentierkopf, Schneemänner, Tannenbäume, Schneeflocken und spart nicht mit kitschigen Details. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um sich an Pompons und andere blinkende Lichter zu wagen. Um ein trendiges Outfit zu kreieren, sollten Sie daher Ihren Look mit einem schlichten, einfarbigen Strumpf ausgleichen.

Vergessen Sie den weihnachtlichen Total-Look mit Pilou-Hosen und riskieren Sie nicht, dass es aussieht, als würden Sie einen Pyjama tragen. Sie können einen Weihnachtspullover tragen, indem Sie ihn einfach mit einer Röhren- oder Skinny-Jeans kombinieren, deren körpernaher Schnitt den Loose-Fit-Effekt des Pullovers ausgleicht.

Für diejenigen, die sich an die Kombination von Drucken wagen, passt ein grüner oder roter Weihnachtspullover mit Schneemann- oder Tannenbaum-Motiv sehr gut zu einer schmalen Hose mit Karos im Schottenmuster. Ihr Look kann sogar schick und rockig werden, wenn Sie Ihren grauen Weihnachtspullover mit Rentiermuster mit einer schmalen Lederhose und einem Paar Pumps kombinieren.

Pull avec renne et bonnet

Kreieren Sie ein trendiges Outfit, indem Sie einen Weihnachtspullover mit einem Rock kombinieren

Wer an ein festliches Outfit denkt, denkt oft an Kleider oder Röcke. Wie wäre es also, wenn Sie Ihren Weihnachtspullover mit einem hübschen Rock kombinieren, um ein ultramodisches Outfit zu kreieren?

Für die Braven unter Ihnen: Der graue Weihnachtspullover mit einem großen Rentierkopf mit roter Nase passt perfekt zu einem geraden schwarzen Minirock und hübschen Oberschenkelschuhen. Das ist ein trendiger Look, der mit Kontrasten und Stilverschiebungen spielt.

Sie können Ihren Weihnachtspullover ganz einfach mit einem Jeansrock kombinieren. Das ist die ideale Kombination, um ganz einfach und ohne Fashion-Fauxpas stilvoll gekleidet zu sein. Für die Mutigeren, die ganz auf Festtagskleidung setzen wollen, ist die Kombination eines schwarzen Weihnachtspullovers mit zahlreichen Geschenk- und Zuckerstangenmotiven mit einem goldenen Bleistiftrock mit Pailletten eine gute Wahl.

Festlich und originell wird es auch, wenn Sie sich für einen Rock im Skater-Schnitt oder aus Tüll im Petticoat-Stil entscheiden. Der ultrafeminine Rock bildet einen Kontrast zu dem etwas weiter geschnittenen Unisex-Weihnachtspullover.

Für ein originelles Festtagsoutfit können Sie Ihren Weihnachtspullover mit dem unverzichtbaren kleinen Schwarzen kombinieren. Trauen Sie sich, das schickste und femininste Outfit mit einem Pullover im regressiven Stil zu kombinieren: Ihr mit Pumps getragenes Abendkleid wird mit Ihrem roten Weihnachtspullover mit großen Flocken und dem Konterfei der hübschen Minnie nicht unbemerkt bleiben. Je ausgefallener, desto trendiger sind Sie, also wagen Sie sich an den Weihnachtspullover.

Pull Noël avec col rond
 
Author Name
La Redoute,
29.10.2023