wohnen möbel

Wie wählt man sein Sofa aus?

Es ist das Herzstück Ihres Wohnzimmers! Hervorgehoben und mit Accessoires versehen, ist das Sofa ein unverzichtbares Möbelstück, das Sie täglich benutzen. Sie entspannen sich dort nach einem anstrengenden Arbeitstag. Sie empfangen dort Ihre Freunde. Sie treffen sich dort mit Ihrer Familie. Manchmal dient es auch als Bett für Sie oder Ihre Gäste...

Dann ist der Kauf eines Sofas natürlich gut zu planen! Ob es sich um eine Erstausstattung handelt, um einen Umzug, weil sich Ihr Geschmack geändert hat oder weil die Kinder größer geworden sind (und Sie sich nun empfindlichere Materialien leisten können) - Welches Sofa sollten Sie wählen?

Hier sind einige Schlüssel, damit Sie nichts falsch machen.



Ein Sofa? Ein paar Sofas?


Nichts ähnelt einem Sofa mehr als ein anderes Sofa, nicht wahr?

Je nach Ihrer Einrichtung und Ihren Bedürfnissen werden Sie sich für eine Sofafamilie entscheiden:

gerades Sofa

ein Klassiker

Canapé AMPMEinfach, effizient, das gerade Sofa passt sich jeder Einrichtung an.
Version als Zwei-, Drei- oder Viersitzer, Sie finden es in allen Größen - und in allen Stilen!
Gerades Sofa

Ecksofa

für große Räume

canape d'angle La RedouteDas Ecksofa ist eher für große Räume als für Studentenstudios geeignet (eine Frage der Größe) und kann bis zu sechs oder sogar sieben Personen Platz bieten.
Es ist ideal für Gäste und eignet sich auch sehr gut für große Familien.
Ecksofa

Modulsofa

entwickelt in Raum und Zeit

canape modulable pour salon Er ist mobil und entwicklungsfähig und passt sich an die jeweiligen Bedürfnisse an. Was ist sein Prinzip? Ein halbes Sofa (mit einer Armlehne auf einer Seite), zu dem Sie Elemente hinzufügen: Meridian, Ecke, Hocker, Fußstütze..... Das Sofa ist quasi maßgeschneidert und kann je nach Lust und Laune und Anlass verschoben oder angepasst werden.
Modulsofa

Schlafsofa

für die Verwendung als Sofa oder Bett

Canapé convertible La RedouteEgal, ob Sie regelmäßig Familie und Freunde beherbergen oder selbst darin schlafen möchten, das Schlafsofa oder Bettsofa ist ein Muss.
Außerdem sind Praktikabilität und ein gutes Maß an Komfort gegeben.
Schlafsofa

Meridian

zur Entspannung

canapé détente la redouteEine Bank, eine Rückenlehne, ein paar Kissen - manchmal braucht es nicht mehr, um sich wohlzufühlen.
Die Meridian ist ideal zum Lesen, Telefonieren oder Fernsehen. Praktisch: Manchmal verfügt sie über eine Aufbewahrungsbox.
Meridian

Bettbank

oder Ruhebett

canapé lit de repos sur laredoute.frIn einer kleinen Wohnung oder für einen zusätzlichen Schlafplatz bietet die Schlafcouch ein interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis und den großen Vorteil, dass sie kompakt ist.
Ob Clic-Clac, BZ-Sitzbank, Chauffeuse oder Futon - es gibt viele Möglichkeiten, und je nachdem, welche Matratze Sie wählen, können Sie einen guten Komfort erhalten. Und sogar ein Komfort-Preis-Verhältnis, das mit dem eines Schlafsofas vergleichbar ist.
Bettbank

 

 
Da Sie mit den verschiedenen Sofaarten vertraut sind, visualisieren Sie bereits, welche Bedürfnisse Sie haben und welche Sofafamilie dazu passt? Perfekt!
Nun geht es darum, Ihre Wahl zu präzisieren.

comment choisir son canape.jpg


Auf der Suche nach dem perfekten Sofa!

Bei der Auswahl eines Sofas geht es nicht nur darum, zu entscheiden, ob es wandelbar oder konvertibel sein soll - das wäre zu einfach! Nein, es geht darum, das Sofa auszuwählen, in (und mit) dem Sie sich wohlfühlen werden.

Stellen Sie sich je nach Raum das ideale Sofa vor: seine Größe, seine Form, seine Farbe, sein Material... Was den Stil betrifft: Mögen Sie weiche, abgerundete Linien oder sind Sie ein absoluter Fan von rechten Winkeln? Haben Sie Lust auf ein Designersofa, ein zeitgenössisches Sofa oder ein Vintage-Sofa? Sind Sie bereit für die Originalität eines indigoblauen Samts oder beruhigt durch die Schlichtheit eines anthrazitfarbenen Baumwollsofas? Mögen Sie festen oder eher weichen Komfort? Und wie sieht es mit Ihrem Wohnzimmer aus? Welche Sofagröße ist ideal für Ihr Wohnzimmer?

Haben Sie viele Fragen? Keine Panik, die Auswahl ist leichter, als es scheint. Und für die Maße gibt es ein paar Regeln: In einer kleinen Wohnung oder einem kleinen Zimmer, wo Platzsparen eine Lebenseinstellung ist, werden Sie sich für ein kleines Sofa entscheiden. Typischerweise ein 2-Sitzer-Sofa, nicht zu massiv, mit nicht zu großen Armlehnen, um Ihre 15 m² nicht zu belasten.

Wenn Sie hingegen ein 40 m² großes Wohnzimmer haben, sollten Sie sich mindestens für ein 3-Sitzer-Sofa oder ein Ecksofa entscheiden (an der Wand, um den Eindruck eines großen Raumes zu erhalten, oder in der Mitte des Wohnzimmers, um zwei Bereiche voneinander abzugrenzen).

Diejenigen, die es besonders bequem mögen, werden sich vielleicht in ein Relaxsofa mit verstellbarer Rückenlehne und integrierten Fußstützen verlieben. In jedem Fall passen modulierbare Sofas in jeden Raum und zu jeder Einrichtung. Bei gleichem Preis sollten Sie sich übrigens eher für diese Art von Sofa entscheiden als für ein billiges Ecksofa aus einer niedrigeren Preisklasse. Sie werden Ihr Sofa im Laufe der Zeit vervollständigen, und es wird robuster sein...
Je nach den Maßen des Raumes, den Maßen Ihrer Wohnzimmermöbel und Ihrem Geschmack legen Sie auch eine Sitzhöhe und eine Sitztiefe fest (auf wenige Zentimeter genau!). Wenn Sie sich gerne auf Ihr Sofa fallen lassen, entspannen Sie sich auf einer tiefen Sitzfläche (über 55 cm). Wenn Sie hingegen gerne mit einem festen Rücken sitzen, sollte die Sitzfläche weniger tief sein. In diesem Fall sollten Sie sich für eine hohe Rückenlehne entscheiden. Das kann das Sofa zwar imposanter wirken lassen, aber Sie können Ihren Kopf darauf abstützen. Dadurch gewinnen Sie an Bequemlichkeit.

Die Füße schließlich sind ein nicht zu vernachlässigendes Stilelement. Sie können gerade, schräg oder spindelförmig sein, aus Holz oder Metall. Sie können hoch oder fast unsichtbar sein (dies ist häufig bei Modulsofas und Schlafsofas der Fall) und sollten mit dem Rest Ihrer Einrichtung übereinstimmen. Wenn Sie z. B. einen dunklen Couchtisch haben, wählen Sie ein Sofa mit Beinen aus dunklem Holz oder Metall.

Gut zu wissen: Wenn Sie zwischen zwei Farben oder Materialien für ein und dasselbe Sofa schwanken, schauen Sie, ob Sie Muster der Bezüge, die Sie interessieren, bestellen können.
 
EXPERTENSTIMME

guillement_o.jpgEs ist wichtig, dass um das Sofa herum Platz bleibt. Esmuss atmen können.
Es muss auch in Stil und Größe mit den Gegenständen um das Sofa herum übereinstimmen.guillement_f.jpg

Laurent Pichaud
designer möbel La Redoute


Achten Sie auf das, was man nicht sieht!

Die Technik muss dem Komfort und der Haltbarkeit Ihres Sofas dienen. Achten Sie auf alles, was nicht sichtbar ist!

Densité mousse de coussin de canapé
Dichte der Schaumstoffe in den Rücken- und Sitzkissen

Informieren Sie sich über die Dichte der Schaumstoffe in den Rückenkissen und den Sitzkissen. Je höher diese Dichte ist, desto länger halten die Schaumstoffe. Vermeiden Sie, wenn möglich, eine Dichte von weniger als 25 kg/m3 für den Hauptschaumstoff der Sitzkissen (etwas weniger für die Rückenkissen). Und wenn Ihr Budget es zulässt, sollten Sie sich für hochelastische Schaumstoffe wie Bultex-Schaumstoff interessieren.
Structure du canapé
Art der Struktur

Der Aufbau spielt eine Rolle für die Festigkeit, also für die Langlebigkeit Ihrer zukünftigen Couch (ja, ja, das sagt man noch!). Am häufigsten finden Sie ein Gestell aus Multiplex- und/oder Spanplatten, das mit Massivholz (manchmal auch mit Metall) verstärkt ist. Bei den Verstärkungen ist massives Laubholz wie Buche oder Birke ideal. Bei der Federung haben Sie die Wahl zwischen Federn und Gurten... Wählen Sie Gurte, wenn Sie eine weiche Unterlage mögen, und Federn, wenn Sie eine dynamischere Unterlage bevorzugen.
matelas mecanisme la redoute
Matratzen und Mechanismus von Schlafsofas

Wenn Sie ein Schlafsofa anstreben (ein gerades Sofa oder ein umwandelbares Ecksofa), sollten Sie sich für die Matratze und den Mechanismus interessieren. Achten Sie auf die Dicke der Matratze (normalerweise zwischen 6 und 14 cm), ihre Dichte und ihre Zusammensetzung. Es gibt bequeme Schlafsofas genauso wie einfache Schlafsofas. Dasselbe gilt für den Mechanismus: Je nach Modell lassen sich die Sofas leichter oder schwerer ausklappen.
revetement canape
Beschichtung

Sie finden Baumwolle, Baumwoll-Leinen-Mischungen, verschiedene Arten von Leinen (zerknittert, stonewashed ...), Leder, Velours. Synthetische Bezüge wie Mikrofaser sind ebenfalls sehr beliebt, da sie widerstandsfähig und optisch hochwertig sind (gealterte Lederoptik garantiert!) ... Auch wenn die Ästhetik Ihre Wahl natürlich leiten wird, sollten Sie nicht vergessen, dass diese Bezüge im Laufe der Zeit mehr oder weniger robust und schmeichelhaft sein werden. Samt zum Beispiel gilt als robuster als einfache Baumwolle. Dafür ist er nicht ganz so pflegeleicht. Leder hält Gerüche, Hausstaubmilben und Tierhaare weniger gut zurück... Aber Vorsicht vor Kratzern! Leinen ist nur mäßig widerstandsfähig gegen Reibung. Schließlich sollten Sie wissen, dass Mischungen aus natürlichen und synthetischen Fasern Stoffe mit einer höheren Festigkeit ergeben.
 

 


Wie sieht es mit dem Unterhalt aus?

Wenn Sie Ihr Sofa gut pflegen, behält es länger seinen Glanz. Wenn es mit Stoff bezogen ist, saugen Sie es mit einer weichen Bürste ab, die Sie nur für Heimtextilien verwenden, und denken Sie daran, es mit einem Fleckenschutzmittel zu behandeln. Wenn Ihr Sofa einen abnehmbaren Bezug hat, sollten Sie es mehrmals im Jahr reinigen.
 
⦁ Wie reinigt man ein Sofa mit abziehbarem Stoffbezug?
Nichts ist einfacher als das! Bringen Sie die Bezüge in die Reinigung. Das ist die Garantie für eine fachgerechte Reinigung. Bitte beachten Sie! Waschen Sie die Bezüge nicht in der Waschmaschine, da sie sonst schrumpfen und/oder sich verfärben können.

⦁ Und wie reinigt man ein Ledersofa, fragen Sie uns?
Egal ob Büffel- oder Rindsleder, stauben Sie es einfach mit einem weichen, trockenen Tuch ab und reinigen Sie es gelegentlich mit einer Lederpflegemilch. Vielleicht haben Sie schon gehört, dass Babymilch den Zweck erfüllt. Wir empfehlen eher, sie zu vermeiden, da sie für dickes Leder oft nicht ausreichend nährend ist. Die Bereiche, die mit dem Kopf und den Armen in Berührung kommen, können sich aufgrund von Talgablagerungen dunkel verfärben. Um den ursprünglichen Farbton wiederherzustellen, verwenden Sie dann ein feuchtes Tuch, das mit Seifenwasser getränkt ist (bevorzugen Sie eine milde Seife wie "Savon de Marseille"), gefolgt von einem Tuch, das mit reinem Wasser befeuchtet ist. Anschließend mit einem trockenen Tuch abtrocknen. Wenn Ihre Kissen mit Federn gefüllt sind, schütteln Sie sie auf und schlagen Sie sie kräftig auf, damit sie sich wieder wie neu anfühlen, so wie Sie es auch mit einem Kopfkissen tun würden. Und natürlich sollten Sie Ihr Sofa niemals vor eine Wärmequelle oder ein Fenster mit Sonneneinstrahlung stellen... Es würde sich endgültig verfärben!

entretenir Canape La Redoute
comment entretenir un canape ?
 

 


Der Sofakönig und sein Hofstaat

Einige Accessoires, um Ihr Sofa in Szene zu setzen :



Sessel
Sitzsäcke

 
pouf La RedouteSie sind natürlich dazu da, ihre praktische Funktion zu erfüllen, aber auch, um Fantasie einzubringen. Sie müssen auffallen! Sie können zum Beispiel Sessel und Hocker wählen, die sich vom Sofa unterscheiden, um den Total-Look des Sofa-Ensembles zu vermeiden. Dabei müssen Sie jedoch die Harmonie mit Ihrer Einrichtung bewahren... Ein ganzes Programm!
Sessel, Hocker

Kissen
Plaids

 
Coussins et plaids sur la RedouteDiese Klassiker haben eine dekorative Funktion. Mit ihnen kann man Farbe hinzufügen oder mit Materialien spielen. Sie sorgen für zusätzlichen Komfort. Sie sind auch sehr effektiv, wenn es darum geht, den schrecklichen Fleck zu verdecken, den Ihr geliebter Nachwuchs verursacht hat!
Kissen
Plaids


Teppich

 
tapis la redoute Weder zu groß noch zu klein - der Teppich ist ein Accessoire, das ebenfalls zum Sofa passen und es hervorheben sollte. Wenn das Sofa grau ist, können Sie mit einem Teppich einen Farbtupfer setzen. Wenn es bunt ist, wählen Sie einen schlichteren Teppich.
Teppich


Leuchten

 
luminaires la redoute et ampmOb klein auf einem Tisch neben dem Sofa, imposant als Stehlampe oder als dezente Leselampe - nichts geht über eine schöne Lampe, um Ihr Sofa ins rechte Licht zu rücken.
Leuchten

Couchtisch
Sofa-Enden

 
tables et bouts de canapeWer Sofa sagt, muss auch Couchtisch sagen! Wählen Sie seine Größe und Form passend zu Ihrem Sofa: länglich für ein gerades Sofa, quadratisch für ein Ecksofa, rund oder ausziehbar in einer kleinen Wohnung. Eine angesagte Alternative sind Sofa-Enden. Sie haben den Vorteil, dass sie mobil sind und es sie in vielen verschiedenen Materialien gibt, die Sie mischen können (Marmor, Holz...). Beachten Sie, dass es auch Couchtische gibt, die höher sind und sogar in der Höhe verstellbar sind, damit Sie bequem essen können.
Couchtisch
Sofaende
 
EXPERTENSTIMME

guillement_o.jpgVor einigen Jahren war das Wohnzimmer statisch: Das Sofa, die Sessel, der Tisch
niedrig, gut aufgestellt, bewegten sich nicht. Heute ist der Lebensstil
nomadischer. Man möchte seine Dekorationselemente je nach
Ereignissen des Lebens umstellen... Und sogar das Sofa! guillement_f.jpg


Sylvie Hadet
Produktmanager Sofas, Leuchten und Teppiche AMPM
 


Ein normgerechtes Sofa!

Wenn Sie sicher sein wollen, dass das Sofa Ihrer Träume gut verarbeitet ist,
überprüfen Sie, ob es einige Zertifizierungen erhalten hat und bestimmte Standards erfüllt:



  • Die Zertifizierung NF Ameublement ist eine zusätzliche Garantie. Bevor sie vergeben wird, durchlaufen die Möbel umfangreiche Tests, die ihre Sicherheit, Haltbarkeit und Qualität belegen. Sie berücksichtigt auch die Gesundheit des Verbrauchers.



  • Die Norm NF Environnement Ameublement sorgt ihrerseits dafür, dass die Umweltauswirkungen begrenzt werden.



  • Was die Entflammbarkeit betrifft, so gibt es keine Verpflichtungen für Privatpersonen. Wenn es sich um eine Gemeinschaftseinrichtung handelt, stellen Sie stattdessen sicher, dass das Produkt in die Kategorie M1, nicht brennbar, eingestuft ist.


Author Name
La Redoute,
27.02.2024