Paravent

6
Alles über:

Paravent

Ästhetisch ansprechende und praktische Paravents sind Dekorationsobjekte, die mehrere Zwecke erfüllen können: Sie können einen großen Raum unterteilen, unschöne oder unordentliche Bereiche verbergen oder in einem Schlafzimmer einen privaten Bereich schaffen. Unter den verschiedenen Möglichkeiten gibt es den angesagten japanischen Paravent, der in der Regel transparent ist und das Licht durchlässt, und den stilvollen Persienne-Paravent, der im oberen Bereich das Licht filtert. Was das Material angeht, ist der gängigste Paravent der Holzparavent, er ist aber auch aus PVC-, Mangoholz- oder Stoffgewebe erhältlich.

Möchten Sie Ihrer Wohnung eine originelle Dekoration hinzufügen? Möchten Sie einen Raum abschließen oder abtrennen, um ein Büro oder einen völlig unabhängigen Raum zu schaffen? Dann ist ein Paravent genau das richtige Deko-Objekt für Sie. Mit diesem Element können Sie Ihre Einrichtungswünsche erfüllen, ohne viel Geld ausgeben zu müssen oder umständlich einen weiteren Raum in Ihrem Haus zu schaffen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über dieses Dekoelement, seine Verwendung und wie Sie es auswählen.

Ein Paravent, was ist das?

Der Paravent stammt ursprünglich aus China und war ein Gegenstand, der dazu diente, mögliche Luftströme, die in einem Raum zirkulierten, zu bremsen. Außerdem diente er dazu, mehr Privatsphäre im Raum zu schaffen und verschiedene Räume voneinander abzugrenzen. Erst einige Jahrhunderte später wurde dieser Gegenstand in die europäische Kultur importiert. Von da an wurde der Paravent als dekoratives Objekt in den Haushalten Europas verwendet. Genauer gesagt begann dieser Artikel ab dem 15. Jahrhundert, die Innenräume zu schmücken und zu dekorieren.

Einen Paravent in seine Innen- und/oder Außendekoration integrieren

Während früher die Hauptaufgabe des Paravents darin bestand, Zugluft abzuschneiden, wird er heute hauptsächlich als Raumteiler verwendet, um die jeweiligen Nutzungen der einzelnen Räume ohne Trennwand klar voneinander abzugrenzen. Dank seiner einfachen Installation und Handhabung können Sie den Paravent einfach aufstellen und an der gewünschten Stelle entfalten.

Ein Paravent ist auch das ideale Dekorationsobjekt, um einen Teil Ihrer Wohnung, den Sie nicht zeigen möchten, vor Ihren Gästen zu verbergen. Das kann zum Beispiel Ihr Schlafbereich oder Ihr Arbeitszimmer sein. Wenn Sie in einer Einzimmerwohnung leben, ist ein Paravent Ihr bester Verbündeter, um Privatsphäre zu schaffen. Er hilft Ihnen auch dabei, kleine Unvollkommenheiten an den Wänden zu verbergen, egal ob Sie in einem Studio, einer Wohnung oder einem Haus wohnen.

Übrigens kann ein Paravent nicht nur für den Innenbereich verwendet werden. Es gibt nämlich auch Modelle, die für den Einsatz im Freien geeignet sind. Wenn Sie den Paravent zum Beispiel in die Dekoration Ihrer Terrasse integrieren, können Sie einen wirksamen Schutz vor neugierigen Blicken von Nachbarn und Passanten erreichen. Er schützt Sie ebenso vor Wind und Sonne wie Paneele oder Fensterläden und verleiht Ihrem kleinen Garten einen eleganten und modischen Touch.

Paravent kaufen: Verschiedene Stile und Materialien

Paravents sind nicht nur funktional, erschwinglich und einfach zu benutzen, sondern auch in verschiedenen Designs erhältlich, die von einfach bis aufwendig reichen. So können sie an die Einrichtung und den Geschmack jedes einzelnen Kunden angepasst werden. Daher finden Sie auf dem Markt verschiedene Arten von Paravents mit unterschiedlichen Mustern und Größen.

Neben dem Stil und den Mustern gibt es den Paravent auch in verschiedenen Materialien, nämlich Holz, Bambus, Metall und Stoff, sowie in verschiedenen Farben wie Schwarz, Weiß oder der charakteristischen Holzfarbe. Auf der Seite entdecken Sie alle Arten von Paravents mit unterschiedlichen Preisen, die auch lieferbar sind.

13 45456.6890873843 283 PRODUCTION