Badetuch

31
Bis zum 08.08.
Sale
Bis zu -50%*
Alles über:

Die richtige Wahl des Badetuchs

Um ein Badetuch richtig auszuwählen, sollten Sie auf das Flächengewicht und die Zusammensetzung des Stoffes achten. Mit einem Flächengewicht von mindestens 500 g/m2 überraschen Badetücher mit einer angenehmen Dicke und sind länger abriebfest. Sie sind weich und saugfähig und bestehen in der Regel aus reiner Baumwolle von hoher Qualität. Sanfter Tipp: Der Trockner verbessert die Flauschigkeit des Badetuchs, ebenso wie Essig, der in den Weichspülerbehälter der Waschmaschine gegeben wird und eine Alternative zu chemischen Weichmachern darstellt. Umweltbewusste Menschen können sich für Handtücher aus Bambus entscheiden. Wussten Sie, dass die Bambusfaser viermal so saugfähig ist wie Baumwolle?

Badewäsche gehört zu den unverzichtbaren Elementen für das Wohlbefinden und den Komfort in Ihrem Zuhause. Waschhandschuhe, Handtuchschwämme, Dusch- und Badetücher finden sich nebeneinander in Ihren Schränken. La Redoute hat in seinem Katalog alles zusammengestellt, was Sie für die Hygiene und das Badezimmer benötigen. Sich um Ihren Körper zu kümmern und ihn in ein weiches, flauschiges Handtuch zu hüllen, wird zu einem wahren Moment des Glücks und des Wohlbefindens werden.

Was ist der Unterschied zwischen einem Handtuch und einem Badetuch?

Es ist nicht leicht, bei all den verschiedenen Größen von Schwammtüchern, die es gibt, den Überblick zu behalten. Im Allgemeinen ist das Badetuch das größte Stück, das es gibt. Seine Maße betragen 90×150 cm. Es kann aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Baumwolle ist ein Muss, weil sie weich und strapazierfähig ist und beim Waschen in der Maschine hohe Temperaturen aushält.

Das Frottee-Badetuch ermöglicht eine hohe Wasseraufnahmefähigkeit (im Durchschnitt das 1,5-fache seines Gewichts). Es trocknet die Haut besonders schonend.

Bei La Redoute achten wir besonders auf die Länge der in das Badetuch eingewebten Fäden: Je enger sie gewebt sind, desto besser ist die Saugfähigkeit.

Auch das Flächengewicht ist wichtig. Wenn es hoch ist, können Sie sicher sein, dass Sie ein bequemes und strapazierfähiges Bettlaken erhalten.

Welche Vorteile hat die Wahl eines Badetuchs?

Das Badetuch ist dank seiner großen Größe nicht nur für das Badezimmer reserviert. Sie können es nämlich auch am Strand oder im Schwimmbad verwenden.

Sie können sich nach dem Schwimmen darin einwickeln, um Ihre Haut zu trocknen und von Wärme und Weichheit umgeben zu sein.

Ihre Dicke und Weichheit machen sie zu einer sehr bequemen Matratze auf dem Sand. Um die Vermehrung von Bakterien zu verhindern, kannst du sie außerdem bei hohen Temperaturen waschen. Ihre Baumwoll- oder Viskosefasern sind so beschaffen, dass sie der Zeit und dem wiederholten Gebrauch standhalten.

Badetücher für jeden Geschmack und jeden Stil

Badetücher gibt es für jeden Geschmack: einfarbig, in verschiedenen Farben, mit Jacquardmuster, in Weiß oder auch bestickt.

Bei La Redoute kümmern wir uns um Sie, deshalb ist die Lieferung an einen Relais-Punkt ab einem Einkaufswert von 29 € kostenlos.

Bist du bereit, dich ins Wasser zu stürzen? In unserem Katalog findest du das richtige Badetuch für jede Situation!

21 45488.7486236458 110 PRODUCTION