Vorhänge

191
Alles über:

Vorhänge

Die beste Lösung, um sich gleichzeitig vor Licht, neugierigen Blicken, Hitze und Kälte zu schützen? Verdunkelnde Vorhänge ? Sie bestehen aus einem dicht gewebten Stoff aus Leinen, Baumwolle, Seide, Samt oder Satin. Die Verdunkelungsvorhänge sind von außergewöhnlicher Qualität und haben einen makellosen, weichen und dekorativen Fall. Für zusätzliche Festigkeit und Schutz sind einige Stoffe mit PVC gefüttert. Verdunkelnde Vorhänge haben den Vorteil, dass sie für völlige Dunkelheit sorgen, was ideal für lange Sommertage und Filmabende ist. Vorteil im Sommer: Sie halten die Hitze außerhalb des Raumes.

Wenn Sie Ihre Einrichtung schnell und kostengünstig verändern möchten, kann es eine gute Idee sein, neue Vorhänge zu kaufen. Ob aus Baumwolle, Leinen, weiß, bunt, als Vorhang oder als Verdunklungsstoff - Vorhänge gibt es in unzähligen Variationen. Aber der Vorhang ist nicht einfach nur ein Dekorationselement, er dient auch als Sichtschutz, damit Sie sich zu Hause wohlfühlen, und einige Materialien ermöglichen es, Lärm und Licht zu verdunkeln. Nicht umsonst ist der Vorhang schon seit der Antike in den Häusern zu finden.

Die Geschichte der Gardine: Das Accessoire, das unsere Häuser verschönert

Der Vorhang, oder besser gesagt die Gardine, wird bereits in biblischen Texten erwähnt. Tatsächlich nutzten unsere Vorfahren den Vorhang, um bestimmte Räume abzugrenzen und Privatsphäre zu schaffen. Nach und nach wurde der Vorhang vor dem Fenster angebracht, um das Innere der Häuser zu verbergen.

Mit dem Aufschwung der Webmaschinen im 16. Jahrhundert wurde der Vorhang, der bis dahin nur dem Hochadel vorbehalten war, demokratisiert. Die Bürgerhäuser schmückten sich damit, um ihre Innenräume zu verschönern. Erst Ende des 19. Jahrhunderts wird die moderne Vorhangstange in New York industriell hergestellt. Die Gardine wird populär.

Die verschiedenen Arten von Vorhängen

Heutzutage kann man, wie im Laden, viele verschiedene Vorhänge finden, in allen Farben, aus allen Materialien und mit unterschiedlichen Funktionen. In der Tat: Der Vorhang wird aus dem richtigen Stoff für seinen Zweck angefertigt.

  • Vorhänge werden dafür sorgen, dass eine schöne Lichtquelle erhalten bleibt.
  • Verdunkelnde Vorhänge werden die Helligkeit eines Raumes reduzieren und das Gegenüber verbergen.
  • Thermovorhänge sind ideal, um Wärmeverluste zu reduzieren und Energie zu sparen.
  • Die Jalousien werden an den Fenstern angebracht und können mit einem Zugband in der Höhe verstellt werden.

In welchem Raum sollten Vorhänge angebracht werden?

Generell kann ein Vorhang in jedem Raum angebracht werden. Je nachdem, wo er sich im Haus befindet, eignen sich bestimmte Stoffe besser.

  • In der Küche und im Badezimmer müssen die Vorhänge wegen der Fettspritzer und der Raumfeuchtigkeit strapazierfähig, leicht zu reinigen und maschinenwaschbar sein.
  • In einem Schlafzimmer ist ein Verdunkelungsvorhang die erste Wahl. Sie schaffen tagsüber eine gedämpfte Atmosphäre und tauchen den Raum abends in Dunkelheit, sodass Sie erholsam schlafen können. Außerdem verstärken sie die Wärmedämmung des Fensters. Mit den passenden Kissen verleihen die Vorhänge einen Hauch von Raffinesse.
  • Im Wohnzimmer sind leichte Gardinen aus Schleierstoff zu bevorzugen. Sie verkleiden die Fenster mit Eleganz und Transparenz. Sie schützen Ihre Einrichtung vor allzu neugierigen Blicken.

Wie pflegt man seine Vorhänge?

Denken Sie daran, Ihre Vorhänge zwei- bis dreimal im Jahr zu waschen oder auch öfter, wenn z. B. in der Küche Lebensmittel herumgeschleudert werden. Entfernen Sie vor dem Waschen in der Waschmaschine alle nicht waschbaren Teile (Ösen) und lesen Sie das Pflegeetikett, um das richtige Programm auszuwählen. Du kannst sie auch mit Dampf waschen. Zum Trocknen hängen Sie die Vorhänge einfach wieder auf die Stange.

15 45344.7518533565 650 PRODUCTION